Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Zukunft haben die sogenannten Volksparteien?
#1

Welche Zukunft haben die sogenannten Volksparteien?

Trügt der Eindruck, dass die große Zeit der Volksparteien vorbei ist?

  • Die FDP war wegen Unterschreitens der "5-%-Hürde" vier Jahre nicht in Deutschen Bundestag vertreten. 

  • Die SPD, dümpelt als älteste Partei Deutschlands, bei 20 % der Wahlergebnisse bzw. "Umfragewerte" dahin.

  • CDU und CSU haben auch schon "bessere Zeiten" erlebt.

  • Das Gespenst einer Minderheitsregierung treibt der Kanzlerin den Angstschweiß ins Gesicht. 

  • Trump und Macron sind als "Außenseiter" angetreten und gewählt worden. 

  • Putin will als unabhängiger Kandidat antreten.


Apropos Minderheitsregierung:

Ist das nicht das "Natürlichste von der Welt"?:

Parteien ringen öffentlich um eine Mehrheit für Ihre Ideen, statt hinter verschlossenen Türen das auszukungeln, was ihnen von ihren Auftrag-/Geldgebern vorgegeben wurde.
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Welche Zukunft haben die sogenannten Volksparteien? - von Helmut Krause - 18.12.2017, 19:01

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste