Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ergebnis der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 75 Berlin–Mitte
#1

Ergebnis der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 75 Berlin–Mitte

Von den 206.706 Wahlberechtigten im Wahlkreis 75 Berlin-Mitte haben 2017 35.036 ihre Erststimme Frau Dr. Eva Högl, SPD, gegeben.

Das entspricht 16,95 % der Wahlberechtigten.

D.h. mehr als 83 % der Wähler im Wahlkreis 75 Berlin-Mitte haben sie überhaupt nicht gewählt.

In diesen 83 % steckt vier mal das Potential für eine Änderung. 

Voraussetzung wäre, dass es der Zivilgesellschaft in Berlin Mitte gelingt, sich wirkungsvoll zu organisieren und sich auf einen gemeinsamen von den etablierten Parteien unabhängigen Direktkandidaten zu einigen.

Früher gab es in Berlin mal bedeutende politisch literarische Salons. vgl. Literarischer Salon

Warum sollte man so etwas nicht "wiederbeleben" können?
Auch die Französische Revolution ist übrigens in Salons vorbereitet worden. ;-)

Wer den Begriff "Salon" nicht mehr zeitgemäß findet, könnte seine regionale Gruppe auch Stammtisch oder Freiheitswerkstatt nennen. 

Mehrere Stammtische und/oder Freiheitswerkstätten, könnten bei Bedarf ein Bürgerkomitee ins Leben rufen, das sich um die Aufstellung eines gemeinsamen von den etablierten Parteien unabhängige Direktkandidaten für die nächste - vielleicht schon bald stattfindende ;-) - Bundestagswahl kümmert. 

Auch dafür sind die organisatorischen Grundlagen bereits angelegt:

Wir wählen ehrliche, anständige und zuverlässige Wahlkreisabgeordnete

Links auf die 299 Bürgerkomitee-Gruppen bei Facebook
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Ergebnis der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 75 Berlin–Mitte - von Helmut Krause - 23.11.2017, 00:55

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste