Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesellschaftliche und politische Verantwortung von Hochbegabten
#4

RE: Gesellschaftliche und politische Verantwortung von Hochbegabten

Zitat:> Dagegen spricht sicher nichts-

Prima.
Zitat:> aber wo soll man anfangen ?

Meiner Ansicht nach müsste/muss man bei den "Köpfen" anfangen.

Notwendig/Zweckmäßig wäre es, für jedes der (z.B.) 67 Themen zunächst mal einen ersten "Verantwortlichen", einen Ansprechpartner/Moderator/"Gruppensprecher", aus dem jeweiligen Fachgebiet zu finden.

Dessen Aufgaben - bzw. Aufgaben einer im Laufe der Zeit entstehenden "Verantwortlichen-Gruppe":

1. Sammeln, Ordnen und Bewerten von Informationen zu den jeweiligen Themenbereichen z.B. in einem Forum, einer (Facebook-)Gruppe, bei mmmeeting und/oder auf einer beliebigen Plattform.

2. "Sammeln" von unabhängigen (und inteligenten Wink ) Fachleuten und ggf. interessierten "Laien", die sich ebenfalls mit dem Thema beschäftigen.

3. Formulierung von konkreten Forderungen und Zielen zum jeweiligen Fachgebiet.

4. Formulierung von konkreten Gesetzesvorschlägen.

Meinen Vorschlag zur Änderung von Art. 2 GG findest Du z.B. hier:

Artikel 2 DV - Freiheit der Person

Zitat:> Drei große Gruppen in den Raum gestellt: a) Herz-Kreislauf-Risiko -bestimmende Faktoren (weil das Todesursache Nr.1 ist) b) Krebsrisiko bestimmende Faktoren. c) lifestyle-Faktoren

Prima.

Magst Du (einer) der (ersten) Ansprechpartner sein?

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht und als ehemaliger Lehrbeauftragter für Staats- und Verfassungsrecht würde ich die Bereiche Arbeitsrecht und Verfassungsreferendum übernehmen.

Arbeitsrecht - Projekt: Erfolgreich als Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsrat

Verfassung / Verfassungsreferendum - Projekt: Wir setzen uns für ein Verfassungsreferendum gemäß Art. 146 GG ein.

Arbeitsrecht

Verfassungsreferendum

Wenn Du magst, können wir diesbezüglich auch gerne mal telefonieren:

0891238754
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Gesellschaftliche und politische Verantwortung von Hochbegabten - von Helmut Krause - 08.05.2014, 17:26

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste