Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwicklung von Wikipedia
#1

Entwicklung von Wikipedia

Bei der Entwicklung der Wikipedia lassen sich folgende Stadien unterscheiden:


Wikipedia 0.0

Brockhaus, Enzyclopedia Britannica & Co. haben das Sagen und das Geld.


Wikipedia 1.0

Die Zivilgesellschaft trägt via Internet selbst Informationen zusammen und beendet damit die „Herrschaft“ von Brockhaus, Enzyclopedia Britannica & Co.

Problem: Eine „intransparente Funktionärskaste“ über deren fachliche Qualifikation und Motivation nichts bekannt ist, gewinnt Einfluss und kann nicht verhindern, dass Wikipedia teilweise von käuflichen Lobbyisten und PR-Profis unterwandert wird.


Wikipedia 2.0

Alternativen zu Wikipedia, wie z.B. Pluspedia.org, entstehen und treten in Wettbewerb zu Wikipedia.

Unter folgenden Voraussetzungen werden diese Projekte erfolgreich sein:

a) Autoren schreiben unter ihrem Klarnamen. Bei „anerkannten“ Whistleblowern kann davon eine Ausnahme gemacht werden.

b) Sammeln kann jeder. Bewerten können nur diejenigen, die vom Kollektiv als Fachleute anerkannt wurden.

c) Es wird deutlicher als bisher zwischen Tatsachenvortrag und Meinungsäußerung unterschieden.


Wikipedia 3.0

a) In den seltenen Fällen, in denen es den Fachleuten nicht gelingt, sich auf eine Tatsache zu einigen (z.B.: genaue Entfernung der Erde zum Mond, jährliche Anzahl der Toten durch Passivrauchen in Deutschland, …) wird nicht „überschrieben“, sondern „gegenübergestellt“.

b) Soweit die zusammengetragenen Informationen gesellschaftliche/politische Relevanz haben, dienen sie der Zivilgesellschaft als Grundlage für das Formulieren von politischen Forderungen und Zielen.

c) Die entsprechenden Diskussionen dazu finden in Gruppen und Foren statt, die von dem jeweiligen Beitrag aus verlinkt werden.
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Entwicklung von Wikipedia - von Helmut Krause - 16.02.2014, 20:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste