Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufruf zum Boykott der etablierten Parteien bei der nächsten Bundestagswahl
#5

Erststimme an unabhängige Direktkandidaten

Bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 wird es wieder drei "Sorten" von Direktkandidaten geben:

1. die "Platzhirsche" der etablierten Parteien

2. die Direktkandidaten der "Kleinparteien", die immer noch nicht kapiert haben, dass sie nur mit gemeinsamen Direktkandidaten eine Chance haben, dass ihre Leute über den intelligenten und koordinierten Einsatz von Erststimmen in den Deutschen Bundestag gewählt werden.

3. von den Parteien unabhängige Direktkandidaten.

Ich plädiere dafür, den von den Parteien unabhängige Direktkandidaten die Erststimme zu geben.

Von diesen wird wahrscheinlich auch wieder niemand in den Bundestag gewählt werden. Ein Erfolg für die "außerparlamentarische Opposition" wäre es aber schon, wenn deren Quote bei den möglichen Erststimmen von durchschnittlich 0,4 % im Jahr 2009 auf 4 % im Jahr 2013 gesteigert wird.

28,89% (entsprechend 17.959.960 Erststimmen pro Wahlkreis) wären im Jahr 2009 durchschnittlich erforderlich gewesen, um in allen 299 Wahlkreisen von den etablierten Parteien unabhängige Direktkandidaten in den Deutschen Bundestag zu wählen.

Gemeinsame von den etablierten Parteien unabhängige Direktkandidaten, die das persönliche, fachliche und politische Vertrauen ihrer Wähler zu Recht verdienen, gibt es z. B. in dem Wahlkreisen 65 und 223.

Im Wahlkreis 65 tritt Kevin Jonik als gemeinsamer Direktkandidat an.

Im Wahlkreis 223 tritt Stefan Bauer als gemeinsamer Direktkandidat an.
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Nichtwählen - von Helmut Krause - 19.07.2013, 19:07
Ungültigwählen - von Helmut Krause - 19.07.2013, 19:14
Erststimme an unabhängige Direktkandidaten - von Helmut Krause - 19.07.2013, 19:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste