Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ächtung "institutionalisieren" > Der Eid des Hippokrates
#1

Ächtung "institutionalisieren" > Der Eid des Hippokrates

Der Der Eid des Hippokrates hat eine interessante Schlussformel:

Zitat:Wenn ich diesen Eid erfülle und nicht breche, so sei mir beschieden, in meinem Leben und meiner Kunst voranzukommen, indem ich Ansehen bei allen Menschen für alle Zeit gewinne; wenn ich ihn aber übertrete und breche, so geschehe mir das Gegenteil.

Kann es sein, dass das Gegenteil von "Ansehen bei allen Menschen für alle Zeit gewinnen" die "Ächtung bei allen Menschen für alle Zeit" ist?

Wie könnte man solch eine Ächtung "institutionalisieren"?
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Ächtung "institutionalisieren" > Der Eid des Hippokrates - von Helmut Krause - 08.07.2012, 20:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste