Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ziel der Vereinigten Direktkandidaten
#1

Ziel der Vereinigten Direktkandidaten


Voraussetzung dafür, dass wir als Zivilgesellschaft in Deutschland dieses Ziel erreichen, ist, dass bei der nächsten Bundestagswahl über die 299 Wahlkreise möglichst viele ehrliche, anständige, zuverlässige und von den etablierten Parteien unabhängige Bundestagsabgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt werden, die das persönliche, fachliche und politische Vertrauen ihrer Wähler zu Recht genießen. Mit den notwendigen Vorbereitungsarbeiten sollten wir noch HEUTE beginnen!


Hier geht es zu den Initiativgruppen vor Ort


siehe auch:

Netzwerken

Mitmachen!

Wahl-Wecker!

Bürger an die Macht

„Militärische“ Lageanalyse

Ideale "erste Anlaufstellen"

"Volksaufstand" am Wahltag

Unrechtsbereinigungsgesetz

Zivilgesellschaftliche "Welt-Matrix"

Menschenkette Puchheim-München-Berlin

Lasst uns die Welt vom Tyrannen befreien!

Was würde passieren, wenn nichts passiert?

Wirkliche, wahre und echte Demokratie jetzt!

Zweck und Gliederung des Querdenkerforums

Wer wählt eigentlich den Deutschen Bundestag?

7-Phasen-Modell der Vereinigten Direktkandidaten

Organisation und Struktur des politischen Widerstands in Deutschland

Aufruf zur Benennung von „ersten Anlaufstellen“ in allen 299 Wahlkreisen

Interview in der Süddeutschen Zeitung vom 24. Juni 2011 > Parteifreie im Bundestag
Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Ziel der Vereinigten Direktkandidaten - von Helmut Krause - 07.10.2009, 12:38

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste