Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Analyse der politischen Situation in Deutschland
Verfasser Nachricht
Helmut Krause Offline
Querdenker
****

Beiträge: 8.529
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung: 0
Beitrag: #5
Optionen der „Kleinparteien“ in Bezug auf gemeinsame Direktkandidaten
Entsprechend könnten sich die Kreisvorsitzenden der Parteien A und B - und aller anderen „Kleinparteien“ und gesellschaftlich relevanten Organisationen natürlich auch - verhalten:

Wenn z.B. bis zum 31.12.2016 abzusehen ist, dass sich ausreichend „Kleinparteien“ und andere gesellschaftlich relevante Organisationen auf gemeinsame Direktkandidaten geeinigt haben, setzen wir auf diese „Karte“. [Option 1]

Sollte dieses Ziel bis zum 31.12.2016 nicht erreicht worden sein, können wir im Wahljahr 2017 immer noch mit unseren „hoffnungslosen Einzelkämpfern“ „einer gegen alle“ antreten. [Option 2]

Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
07.03.2015, 11:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Fusion von Zweitstimmen - von Helmut Krause - 07.03.2015, 11:19,
Fusion von Erststimmen - von Helmut Krause - 07.03.2015, 11:21,
Optionen der „Kleinparteien“ in Bezug auf gemeinsame Direktkandidaten - von Helmut Krause - 07.03.2015, 11:26



Kontakt | Querdenkerforum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation