Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pressemitteilung zum Verfassungsreferendum am 23. Mai 2019
Verfasser Nachricht
Helmut Krause Offline
Querdenker
****

Beiträge: 8.436
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Pressemitteilung zum Verfassungsreferendum am 23. Mai 2019
Heute, am 23. Mai 2019, ist eine Verfassung in Kraft getreten, die von dem deutschen Volke gemäß Artikel 146 des Grundgesetzes (GG) in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Das Verfassungsreferendums-Durchführungsgesetz war am 22. Oktober 2018 von einer Koalition beschlossen worden, an der 299 von den etablierten Parteien unabhängige Wahlkreisabgeordnete beteiligt waren.

...

Bis zum 30. Juni 2017 hatten sich in allen 299 Wahlkreisen autonome Bürgerkomitees gebildet, deren Mitglieder zuvor bei Facebook über die Veranstaltung "Wahlkreis anklicken" zusammengefunden hatten.

...

* * *

Am 23. Mai 2008 gegen 11:55 Uhr hat eine aus NOW-, Utopia- und Querdenkerforum-Mitgliedern bestehende Delegation dem Bundespräsidenten einen Verfassungsentwurf mit der Bitte übermittelt, sich für ein Verfassungsreferendum im Sinne des Artikel 146 Grundgesetzes (GG) einzusetzen.

Ca. 95 % dieses Verfassungsentwurfs sind identisch mit dem vor ca. 59 Jahren in Kraft getretenen Grundgesetz. *)

Die Initiatoren der Aktion sind der Meinung, dass es langsam Zeit wird, dass das im Jahre 1949 unter Besatzungsrecht von Beamten geschriebene Grundgesetz endlich durch eine richtige Verfassung ersetzt wird, die vom deutschen Volk in einem Verfassungsreferendum angenommen wurde.

Als Termin für dieses Verfassungsreferendum wird der 23. Mai 2019 angestrebt. An diesem Tag wird das Grundgesetz 70 Jahre alt.


*) Die 5 % Änderungen basieren im Wesentlichen auf Vorschlägen / Anregungen von
  • Jens Ackermann, MdB
  • Kerstin Andreae, MdB
  • Ingrid Arndt-Brauer, MdB
  • Daniel Bahr (Münster), MdB
  • Dorothee Bär, MdB
  • Thomas Bareiß, MdB
  • Sören Bartol, MdB
  • Sabine Bätzing, MdB
  • Volker Beck (Köln), MdB
  • Dirk Becker, MdB
  • Cornelia Behm, MdB
  • Birgitt Bender, MdB
  • Dr. Axel Berg, MdB
  • Matthias Berninger, MdB
  • Grietje Bettin, MdB
  • Prof. Dr. Charles Beat Blankart, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Alexander Bonde, MdB
  • Dr. Gerhard Botz, MdB
  • Michael Brand, MdB
  • Angelika Brunkhorst, MdB
  • Ekin Deligöz, MdB
  • Alexander Dobrindt, MdB
  • Patrick Döring, MdB
  • Marie-Luise Dött, MdB
  • Georg Fahrenschon, MdB
  • Hans-Josef Fell, MdB
  • Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land), MdB
  • Dr. h.c. Joseph Fischer, MdB, Staatsminister a. D., Bundesminister a. D.
  • Ulrike Flach, MdB
  • Dr. Maria Flachsbarth, MdB
  • Otto Fricke, MdB
  • Peter Friedrich, MdB
  • Kai Gehring, MdB
  • Dr. Edmund Peter Geisen, MdB
  • Josef Göppel, MdB
  • Katrin Göring-Eckardt, MdB
  • Miriam Gruß, MdB
  • Wolfgang Gunkel, MdB
  • Gerald Häfner, MdB
  • Holger Haibach, MdB
  • Anja Hajduk, MdB
  • Iris Hoffmann (Wismar), MdB
  • Ulrike Höfken, MdB
  • Dr. Anton Hofreiter, MdB
  • Birgit Homburger, MdB
  • Johannes Jung (Karlsruhe), MdB
  • Andreas Jung (Konstanz), MdB
  • Michael Kauch, MdB
  • Ulrich Kelber, MdB
  • Julia Klöckner, MdB
  • Astrid Klug, MdB
  • Ute Koczy, MdB
  • Jens Koeppen, MdB
  • Kristina Köhler (Wiesbaden), MdB
  • Helmut P. Krause, Rechtsanwalt
  • Michael Kretschmer, MdB
  • Dr. Günter Krings, MdB
  • Volker Kröning, MdB
  • Christian Lange (Backnang), MdB
  • Sibylle Laurischk, MdB
  • Harald Leibrecht, MdB
  • Ingbert Liebing, MdB
  • Markus Löning, MdB
  • Dr. Reinhard Loske, MdB
  • Anna Lührmann, MdB
  • Lothar Mark, MdB
  • Katja Mast, MdB

  • Stephan Mayer (Altötting), MdB
  • Horst Meierhofer, MdB
  • Patrick Meinhardt, MdB
  • Dr. Matthias Miersch, MdB
  • Philipp Mißfelder, MdB
  • Jerzy Montag, MdB
  • Stefan Müller (Erlangen), MdB
  • Kerstin Müller (Köln), MdB
  • Burkhardt Müller-Sönksen, MdB
  • Gesine Multhaupt, MdB
  • Winfried Nachtwei, MdB
  • Dirk Niebel, MdB
  • Thomas Oppermann, MdB
  • Cem Özdemir, MdB
  • Detlef Parr, MdB
  • Gisela Piltz, MdB
  • Katherina Reiche (Potsdam), MdB
  • Maik Reichel, MdB
  • Dr. Carola Reimann, MdB
  • Walter Riester, MdB
  • Jörg Rohde, MdB
  • Albert Rupprecht (Weiden), MdB
  • Anton Schaaf, MdB
  • Frank Schäffler, MdB
  • Elisabeth Scharfenberg, MdB
  • Christine Scheel, MdB
  • Oliver Schenk, sächsische Staatskanzlei
  • Dr. Andreas Scheuer, MdB
  • Rezzo Schlauch, MdB, Parl. Staatssekretär a.D.
  • Silvia Schmidt (Eisleben), MdB
  • Renate Schmidt (Nürnberg), MdB
  • Carsten Schneider (Erfurt), MdB
  • Dr. Ole Schröder, MdB
  • Swen Schulz (Spandau), MdB
  • Thomas Silberhorn, MdB
  • Jens Spahn, MdB
  • Rainder Steenblock, MdB
  • Rolf Stöckel, MdB
  • Silke Stokar von Neuforn, MdB
  • Dr. Harald Terpe, MdB
  • Florian Toncar, MdB
  • Dr. Antje Vollmer, MdB
  • Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Marco Wanderwitz, MdB
  • Kai Wegner, MdB
  • Wolfgang Wieland, MdB
  • Josef Philip Winkler, MdB
  • Margareta Wolf (Frankfurt), MdB
  • Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, MdB
  • Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Unternehmerinstitut (UNI) e.V., Berlin


Alle meine Beiträge im Querdenkerforum können gerne unter Angabe der Quelle weiterverbreitet werden. (CC BY-SA 3.0)
23.05.2008, 22:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Pressemitteilung zum Verfassungsreferendum am 23. Mai 2019 - von Helmut Krause - 23.05.2008, 22:20



Kontakt | Querdenkerforum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation